Konzert

Tres Alegrias

Tres Alegrias als 10-tett (die komplette Besetzung)
Der Schlagzeuger und Bandleader Robert Stützle präsentiert mit seiner Band Tres Alegrias ein Programm mit neuen Kompositionen, Highlights seiner CDs „Amantes" und „Flowers" und Stücken aus dem brasilianischen Jazz.

Die Band mit Werner Radzik am Piano, Thorsten Zimmermann am Bass und Stefan Oser an der Gitarre wird verstärkt durch den Saxofonisten Gernot Strebl, den Trompeter Christoph Pfeiffer und den Posaunisten Michael Bergbaur sowie eine Percussion-Formation mit Edison Tadeu Dasilva, Matti Felber und Alberto Lovison.

Die armenische Sängerin Anush Apoyan singt in englischer, spanischer und portugiesischer Sprache. Auf der Bühne sind elf hochkarätige Musiker aus fünf Ländern zu erleben, die man nicht versäumen sollte.
 
Tres Alegrias, Theater am Lend, Freitag, 2. Februar 2018, Einlass 18:30, Konzertbeginn 19:30 - Hingehen!
 
Eintrittspreise:
Normalpreis: € 15,--
Ermäßigt: € 12,--
Ermäßigung: Oe1-Club, alumni, LAUT!-card, SchülerInnen, StudentInnen
Freier Eintritt mit Kulturpass
Anoush Apoyan: Vocal
Stefan Oser: Acoustic Guitar
Werner Radzik: Piano, Keyboard
Robert Stützle: Drums, Percussion, Leader
Thorsten Zi
 
mit Bläserersatz
Gernot Strebl: Saxes
Christoph Pfeiffer: Tp., Flgh.
Reinhard Summerer: Tbn.
und Percussion
Matti Felber: Percussion
Edison Tadeu Dasilva: Percussionmmermann: Bass

Vorstellungen

02.02.2018 | 19:30 Uhr

Bilder